Kinder-Rollstuhl

Mobilität bedeutet Lernen durch Bewegung und ist ein elementares Grundbedürfnis und ein wichtiger therapeutischer Aspekt in der Behandlung von körperbehinderten Kindern.

Die Motivation zur Eigenaktivität und die Freude an der Bewegung beeinflusst die senso-motorische und psycho-soziale Entwicklung. Eine frühzeitige Rollstuhlversorgung und die damit verbundene Mobilität ermöglichen dem Kind die Auseinandersetzung mit dem sozialen Umfeld, es bedeutet Unabhängigkeit und Selbstständigkeit.

Motivation zu lernen, die Umwelt zu erkunden und neue Erfahrungen zu sammelm sind für Kinder wichtige Schritte zur Persönnlichkeitsentfaltung.

Mit Sensibilität und viel Liebe im Detail sind wir diese Problemfelder angegangen. Vom handgetriebenen bis zum Kinder-Elektro-Rollstuhl mit umfangreichem Zubehör passt sich das MEYRA-ORTOPEDIA Kinderrollstuhl-Programm jeder Anforderung an.

Nach oben